Tonspuren Sieben

Tonspuren Sieben

Was sagen die Religionen zu Trauma? Ich glaube, dass jeder Mensch mindestens zwei bis dreimal in seinem Leben mit einem Ereignis konfrontiert ist, was absolut ungerecht, völlig gemein ist und das ihn schwer schädigt. Ich glaube, das ist ein Teil der conditio humana,...

mehr lesen
Tonspuren Sechs

Tonspuren Sechs

Sehnsucht Da will vielleicht etwas in mir mehr Ruhe haben, mehr Beachtung für das genüssliche im Leben, mehr Entspannung und der Verstand lässt es nicht zu. Und alle übrigen fordern die Anstrengungen; die Gesellschaft, die Umgebung, wir sind eingebettet in...

mehr lesen
Tonspuren Fünf

Tonspuren Fünf

I did it my way Sich hinter die Realität zu stellen, und sich zu dem zu stellen, was man selbst als wichtig ansieht, als stimmig ansieht, vielleicht oder sicherlich mit einer gewissen Unsicherheit dabei, ob es denn wirklich richtig ist, einen solchen Schritt zu...

mehr lesen
Tonspuren Vier

Tonspuren Vier

Zugegen sein Für ein erfülltes Leben, für gutes Leben, ist unbedingt erforderlich, dass wir zugegen sind. Dazu sind wir auf die Welt gekommen, wir sollen auch wirklich da sein. Was tue ich aber, wenn ich in einer Welt bin, an einem Platz bin, an einem Arbeitsplatz...

mehr lesen
Tonspuren Drei

Tonspuren Drei

Leben ist lebensgefährlich Die Unsicherheit in der Welt ist ein Faktor, der nicht abnimmt. Die vielleicht konstant bleibt und durch die Berichterstattung in den Medien eine viel größere gefühlte Nähe erfährt. Es gibt die Möglichkeit, dass wir in einem Unfall sterben,...

mehr lesen
Tonspuren Zwei

Tonspuren Zwei

Unbehagen in der Tiefe Heute gibt es einen großen Trend in Richtung funktionalen Lebens. Dass man sehr pragmatisch auf die Karriere schaut, auf das Einkommen schaut, den Konsum, den Genuss und dann gibt es anscheinend viele Menschen, die zwar ein gutes Leben führen,...

mehr lesen
fb-art