Sein oder Nichtsein

Das Reptiliengehirn: Sein oder Nichtsein Stress — eine neue Definition Wer in der Fachliteratur nach einer Stress-Definition sucht, wird reichlich belohnt: Je länger er sucht, desto mehr Definitionen findet er! Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass Hunderte von...

mehr lesen

Trauma und Resilienz

Resilienz fördern – wie geht das? Nicht jeder Mensch verfügt über eine robuste Psyche oder blickt auf eine glückliche Kindheit zurück.   Was versteht man unter Resilienz? Der Begriff ist im allgemeinen Sprachgebrauch angekommen und wird oft überstrapaziert. Jeder...

mehr lesen

LebensWerte

Bist du je an eine Grenze gestoßen? An eine äußere oder innere?   Hattest du Fragen, wie zum Beispiel: „Wozu ist das, was ich tue, gut?“, „Wer bin ich?“, „Was vereint uns?“  Die stellen nämlich eine gute Ausgangsbasis für die Arbeit mit Lebenswerten dar. Weitere...

mehr lesen

Wenn Klienten zu mir kommen

Wenn Menschen zu mir in die Feldenkrais Praxis kommen Sind die folgenden Prinzipien, Denkmodelle und theoretischen Begründungen weg-weisend für die Zusammenarbeit.   Jedes Individuum ist einzigartig. Ich betrachte jeden Klienten als eigenständiges menschliches Wesen,...

mehr lesen

Bereit, es auszuprobieren?

Eigentlich haben wir alles, was wir brauchen, in uns selbst   Alle Kinder kommen mit einem Gehirn zur Welt, das in optimaler Weise auf die ganzheitliche Regulation der in ihrem Körper ablaufenden Prozesse vorbereitet und dafür optimal für Potentialentwicklung geeignet...

mehr lesen

Copyright 2018 Dr. Ruth Mischnick

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?